Ein lachendes und ein weinendes Auge- 4:4 in Gelsenkirchen-Abstiegsplätze verlassen

Yannik Queisler punktete im Doppel mit Nils Verheyen und unterlag knapp im Mixed mit Annegret Stein

Yannik Queisler punktete im Doppel mit Nils Verheyen und unterlag knapp im Mixed mit Annegret Stein

 

4:4 spielte die 1. ATV-Badmintonmannschaft beim PSV Gelsenkirchen-Buer. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge kehrten die ATV-Spieler/innen zurück, immerhin konnte die Abstiegszone durch den Punktgewinn verlassen werden, doch es war eigentlich mehr als nur ein Punkt drin. Der ATV legte in den Doppeln hervorragend los. Alle drei wurden gewonnen: Sabine Breitkreutz/Annegret Stein und Nils Verheyen/Yannick Queisler siegten in 2 und Stephan Schneider/Jona Breitkreutz in 3 Durchgängen. Doch das 3:0 wurde noch aus der Hand gegeben. Sabine Breitkreutz und Nils Verheyen mussten den Gegnern bereits nach 2 Sätzen gratulieren, Jona Breitkreutz unterlag in 3 Durchgängen. Stephan Schneider überzeugte im 2. Einzel und fuhr in 3 Durchgängen den 4. Punkt für den ATV ein. Den Sieg auf dem Schläger hatten Annegret Stein/Yannik Queisler im Mixed. Im 3. Satz lagen die beiden schon 13:18 zurück, starteten eine Serie und hatten beim 20:18 plötzlich 2 Matchbälle, die aber vergeben wurden, dann noch einmal beim 22:21 einen Siegpunkt, am Ende nutzten die Buerer aber den Heimvorteil zum 25:23. Immerhin konnte der ATV durch den Punktgewinn an Münster vorbeiziehen, aber nur das bessere Spieleverhältnis spricht für den ATV.

Der ATV 2 unterlag mit 3:5 in Bocholt. Dabei ging es in den Doppeln gut los, Hannah Schmitz-Linneweber/Kathrin Schild und Jan Breitkreutz/Hendrik Borchert gewannen in 3 Sätzen, während Simon Höhne/Lorenz Bünnemann in 2 engen Durchgängen den Kürzeren zogen. Anschließend blieb leider nur der 3. Punkt durch Jan Breitkreutz im Einzel. Kathrin Schild holte zwar Durchgang eins, musste aber am Ende die letzten beiden Sätze abgeben, die restlichen Spiele gewann die Heimmannschaft.

Termine

Neue Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle

 

Wir sind für Sie da:

Montags    18.00 - 20.00 Uhr
Dienstags   9.00 - 11.00 Uhr
Mittwochs   9.00 - 11.00 Uhr

 

Vom 23.12.2017 - einschließlich 03.01.2018 machen wir Winterferien!!!

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!!

Kursinformationen

Es finden folgende Kurse in der Woche vom 11.12. - 16.12.2017 nicht statt:

 

 

Die neuen Kurspläne sind in Arbeit! Unter "Sportabteilungen" steht weiterhin alles zu den aktuellen Trainingszeiten.

 

 

Download Geschenkgutschein

Werde Mitglied!

Kursanmeldung
Aufnahmeantrag Mitgliedschaft