Tabellenführer geschlagen!

Hannah Schmitz-Linneweber debütierte in der "Ersten"

Hannah Schmitz-Linneweber debütierte in der "Ersten"

Mit 5:3 stürzte der ATV I den Bezirksliga-Tabellenführer TB Rauxel und drehte damit das Ergebnis aus dem Hinspiel um. Aus taktischen Gründen stellte der Gast kein Damendoppel, außerdem gewannen Nils Verheyen/Yannik Queisler souverän das 2. Doppel und brachten den ATV damit gleich mit 2:0 in Front. Jona Breitkreutz//Stephan Schneider hatten 1. Doppel bereits 3 Matchbälle, schafften es aber nicht, das Spiel nach Hause zu bringen und unterlagen mit 21:23. Nils Verheyen erhöhte im 3. Einzel durch einen deutlichen Zweisatzerfolg auf 3:1. Birgit Davidis blieb bei ihrem Comeback im Dameneinzel ohne echte Siegchance. Stephan Schneider gewann nach anfänglichen Schwierigkeiten letztlich deutlich das 2. Einzel. So mussten beim Stand von 4:2 für den ATV das Mixed und das 1. Einzel die Entscheidung bringen. Sowohl Hannah Schmitz-Linneweber(die ihr Debüt in der "Ersten" gab)/Yannik Queisler als auch Jona Breitkreutz mussten den 1. Durchgang deutlich abgeben. Breitkreutz glich durch ein 21:17 aus und auch das Mixed gewann zeitgleich den 2. Satz mit 26:24. Breitkreutz gab eine scheinbar sichere 18:11 Führung  noch aus der Hand und plötzlich stand es 19:20, der Halterner konterte zum 22:20 und machte den Siegpunkt fest. Trotz guter Leistung unterlag dann das Mixed mit 14:21 im 3. Satz. Der ATV kletterte durch den Erfolg auf Rang 6.

Auch der Nachwuchs konnte an diesem Spieltag voll überzeugen. Die Jugend 1 gewann bei Teutonia Waltrop mit 7:1. Es spielten Vera Antoni, Rieke Stein, Bjarne Breitkreutz, Dominik Hauschulz, Ole Stein, Timo Schoppen und Till Breitkreutz, nur das Mixed mussten die Halterner den Gastgebern überlassen. Die Mini Mannschaft U 19 trotze gleich mehreren Ausfällen und zeigten, was eine starke Ersatzbank bedeutet. Mit 4:2 gewann das Team beim ASC Senden. Quentin Holterdorf, Enrico Simonella, Arne Janzen und Jannis Tieben traten für den ATV an. Die Schülermannschaft musste eine knappe Niederlage mit 3:5 gegen Heimaterde Mülheim einstecken. Die Punkte holten Rieke Stein im Einzel und Doppel mit Marie Sommerfeld und Enrico Simonella im 1. Einzel. Außerdem spielten Arne Janzen, Jannis Tieben, Isabel Jedlicka, Noah Kalde und Lars  Richter. Die Mini U15 verbuchte ein 6:0- kampflos, da die Gäste aus Marl-Hüls das Spiel absagen mussten. Mit 6:0 verteidigte die Mini U 13 die Tabellenführung gegen den BC Bottrop.  Alle Spiele von Emmi Althoff, Noah Kalde, Emil Pietrowski und Bastian Schindewolf gingen in 2 Sätzen an den ATV.

Termine

Neue Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle

 

Wir sind für Sie da:

Montags    18.00 - 20.00 Uhr
Dienstags   9.00 - 11.00 Uhr
Mittwochs   9.00 - 11.00 Uhr

 

 

Kursinformationen

Es finden folgende Kurse in der Woche vom 22.01. - 27.01.2018 nicht statt:

 Yoga für Kids, dienstags 16.00-17.00Uhr Bewegungsraum
 Yoga              dienstags 17.00-18.00Uhr Bewegungsraum

 Yoga              mittwochs  18.00-19.00Uhr  Bewegungsraum

 Yoga             donnerstags 8.45-9.45Uhr Spiegelsaal
 Yoga             donnerstags 10.00-11.00Uhr Bewegungsraum

 

Neu! Ab dem 09.01.2018, dienstags um 20.00 Uhr, Pilates Training in der Christa Hartmann Halle.          Der Pilates Kurs, dienstags 18.30 Uhr in der Jahnhalle, findet ab sofort nicht mehr statt.

 

 

 

 

Download Geschenkgutschein

Werde Mitglied!

Kursanmeldung
Aufnahmeantrag Mitgliedschaft