Kursinformationen und Inhalte:

Aerobic & Body Toning

Ein Rundum-Programm für den Körper. Mit einer Cardio-Einheit, bestehend aus einfach Aerobic-Choreographien und kurzen Intervalleinheiten, trainieren wir die Ausdauer unseren ganzen Körpers. Zur Kräftigung aller Muskelpartien nutzen wir viele Übungen, die mit bzw. gegen das eigene Körpergewicht arbeiten. Tubes, kleine Hanteln, Therabänder und gelegentlich auch Steps unterstützen das Training. In diesem Kurs geht es um ein Ganzkörpertraining aus der perfekten Mischung von Aerobic und Krafttraining.

Leitung:  Felicitas Bonk

Ort:         Montag, 18.00 – 19.00 Uhr / Jahnhalle

 

 

Athletic Workout

Eine sehr effektive Kombination aus Workout und Hoch-Intensivem-Intervalltraining (HIIT). In diesem Kurs mischen wir leichte Grundschritte vom Aerobic mit sehr kurzen, aber dafür sehr intensiven Intervall-Übungen. Viele Übungen führen wir im High Impact, das heißt gesprungen, aus. Der Kurs setzt auf Fettverbrennung bei gleichzeitiger Steigerung der Ausdauer. Kräftigendes Intervalltraining auf der Matte und mit kleinen Hanteln stärkt dabei die gesamte Muskulatur. Variationen der Übungen machen den Kurs auch für Anfänger geeignet - denn jeder trainiert auf dem für ihn passenden Level. Und die richtige Musik ist natürlich auch mit dabei. 

Leitung:  Felicitas Bonk 

Ort:         Montag, 19.00 – 20.00 Uhr / Jahnhalle

 

 

Athletic Workout & Body Toning

Eine sehr effektive Kombination aus Workout und Hoch-Intensivem-Intervalltraining (HIIT). In diesem Kurs mischen wir leichte Grundschritte von Aerobic mit sehr kurzen, aber dafür sehr intensiven Intervall-Übungen. Viele Übungen führen wir im High Impact, das heißt gesprungen, aus. Dieser Kurs setzt auf Fettverbrennung bei gleichzeitiger Steigerung der Ausdauer. Zur Kräftigung aller Muskelpartien nutzen wir viele Übungen, die mit bzw. gegen das eigene Körpergewicht arbeiten. Tubes, kleine Hanteln, Therabänder und gelegentlich auch Steps unterstützen das Training. In diesem Kurs geht es also um ein Ganzkörpertraining mit hoher Intensität. Variationen der Übungen machen den Kurs auch für Anfänger geeignet - denn jeder trainiert auf dem für ihn passenden Level. 

Leitung:  Felicitas Bonk

Ort:         Donnerstag, 18.45 – 20.00 Uhr / Jahnhalle

 

 

Bodyforming

Ein intensives Ganzkörpertraining mit einigen Schritten aus dem Aerobic kombiniert mit einem Kräftigungsprogramm der wichtigsten Muskelgruppen. Im ersten Teil findet ein Cardio-Training mit ersten muskelstärkenden Übungen statt. Im Anschluss daran gibt es ein Workout-Training auf der Matte mit abschließendem Dehnprogramm.

Leitung:  Anita Föcker

Ort:

  • Mittwoch, 20.15 – 21.00 Uhr / Jahnhalle
  • Freitag, 20.30 - 21.30 Uhr / Jahnhalle

 

 

Fit4You

Fitness-Training für Teens und Junggebliebene... Fit ins Wochenende starten, ein Kurs mit viel Power und Bewegung! Neben einem Cardio-Teil gibt einen ausgiebigen Bodenpart, so dass alle Fitness-Wünsche erfüllt werden.

Leitung:  Klara Berkenkamp

Ort:         Freitag, 17.30 - 18.30 Uhr / Jahnhalle

 

 

 

 

 

Fit in die Woche

Der Kurs startet mit einem Warm-up im Fatburning-Bereich, danach folgt ein leichtes Herz-Kreislauf-Training bei aktueller Musik (keine Choreographien!). Bei einem anschließenden Training auf der Matte, werden unter besonderer Beachtung der rückengerechten Haltung, die einzelnen Muskelgruppen und die Tiefenmuskulatur gestärkt. Das Kursende beinhaltet eine entspannende Dehn- und Mobilisationsphase. Jeder kann mitmachen! Einfach mal reinschnuppern!

Leitung:  Ulrike Leibing

Ort:         Montag, 8.45 – 9.45 Uhr / Jahnhalle

 

 

 

Fit mit Ball für Männer

Männerbewegung mit Ball! Wieder zurück zum Sport zu kommen, das ist das Ziel des Sportangebotes, das sich speziell an Männer richtet. Neben einem leichten Fitness-Training werden viele Übungen aus der Rückenschule praktiziert, die ergänzt werden mit vielen Kräftigungsübungen, so dass ein rundes Koordinations- und Konditionstraining stattfindet.

Leitung:  Sandra Geng 

Ort:           

Mittwoch, 19.30 – 20.30 Uhr / Christa-Hartmann-Halle 1

 

 

Fitness Workout

Die Stunde für den gesamten Körper, mit einer Mischung aus Aerobic und Krafttraining! Eine Cardio-Einheit, bestehend aus einfachen Aerobic-Choreographien, bringt den Kreislauf in Schwung und trainiert die Ausdauer. Zur Kräftigung aller Körperpartien wird zum großen Teil das eigenes Körpergewicht genutzt, aber auch Hanteln, Tubes oder Steps unterstützen das Workout regelmäßig.

Leitung:  Britta Möller

Ort:         Mittwoch, 18:00 – 19:00 / Jahnhalle

 

 

Fit to Move

Klassisches Aerobic mit leichten bis komplexen Schrittfolgen, so dass kleine Choreographien erarbeitet werden. Im Anschluss gibt es einen Workout-Teil auf der Matte. Dehnungs- und Entspannungsübungen runden die Stunde ab.

Leitung:  Anita Föcker

Ort:         Mittwoch, 19.00 - 20.15 Uhr / Jahnhalle

 

 

Joyrobic

Klassisches Aerobic in Kombination mit Dance-Aerobic, mit leichten bis komplexen Schrittfolgen werden kleine Choreographien erarbeitet. Im Anschluss gibt es einen Workout-Teil auf der Matte. Dehnungs- und Entspannungsübungen runden die Stunde ab.

Leitung:  Miriam Kuckuck

Ort:         Mittwoch, 9.45 – 10.45 Uhr / Spiegelsaal Seestadthalle

 

 

Latin Dance

Latin Dance ist ein intensives Ganzkörper-Training mit einigen Schritten aus dem Aerobic zu lateinamerikanischer Musik. Weiche, harmonische und fließende Bewegungen prägen das Training und fordern bzw. fördern so eine ganz andere Art der Körperbeherrschung und des Körperbewusstseins. Im Anschluss gibt es einen Workout-Teil auf der Matte. Dehnungs- und Entspannungsübungen runden die Stunde ab. Freude an der Bewegung und an lateinamerikanischer Musik sind das Motto!!

Leitung:  Sabine Klimpel

Ort:        

  • Donnerstag, 20.30 – 21.30 Uhr / Jahnhalle
  • Freitag, 9.00 - 10.00 Uhr / Jahnhalle

 

 

Männer-Fitness 50+

Wieder zurück zum Sport zu kommen, das ist das Ziel des Sportangebotes, das sich speziell an Männer (Altersgruppe 50+) richtet. Neben einem leichten Fitness-Training werden viele Übungen aus der Rückenschule praktiziert, die ergänzt werden mit vielen Kräftigungsübungen, so dass ein rundes Koordinations- und Konditionstraining stattfindet.

Leitung:     Annette Roters

Ort:            Dienstag, 17.20 – 18.20 Uhr / Jahnhalle

 

 

Power Aerobic

Ein intensives Intervall-Training zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems und Anregung der Fettverbrennung. Intervall bedeutet: eine Phase mit hoher Belastung und danach eine Phase mit niedriger Belastung. Die Ausdauerphase besteht aus einer kurzen leichten bis mittelschweren Schrittkombination die mehrmals wiederholt wird. Der Teilnehmer kann hier selbst entscheiden, in wie weit er Steigerungen mitmacht (z.B. gesprungene Schritte). Anschließend folgt die Phase der Kraftausdauer bei intensiver Muskelkräftigung. Nach einem kurzen Cool-Down geht es mit einem intensiven Muskeltraining auf der Matte weiter. Den Abschluss bilden ein Entspannungsteil und ein ausgiebiges Dehnen der beanspruchten Muskeln.

Leitung:  Miriam Kuckuck

Ort:         Montag, 20.00 – 21.30 Uhr / Jahnhalle

 

 

Step Aerobic / Fortgeschrittene

Freude an der Bewegung und Musik ist das Motto! In zwei aufeinanderfolgenden Trainingsstunden wird eine komplette Choreografie mit dem Step erarbeitet, die dann mehrfach durchgetanzt wird.

Leitung:  Miriam Kuckuck

Ort:        

  • Mittwoch, 8.30 – 9.30 Uhr / Spiegelsaal Seestadthalle
  • Donnerstag, 8.30 – 9.30 Uhr / Jahnhalle

 

 

 

Well Fit

Ein leichtes Ganzkörpertraining mit einigen Schritten aus dem Aerobic kombiniert mit einem Kräftigungsprogramm der wichtigsten Muskelgruppen. Im ersten Teil findet ein leichtes Cardio-Training mit ersten muskelstärkenden Übungen statt. Im Anschluss daran gibt ein Workout-Training auf der Matte mit abschließendem Dehnprogramm.

Leitung:  Corinna Kudak

Ort:         Dienstag, 20.00 – 21.30 Uhr / Christa-Hartmann-Halle II

 

 

Yoga meets Jogging

Die Kooperation zwischen dem ATV und Spiridon geht in die zehnte Runde, Ressourcen nutzen, gemeinsam Sport treiben ist das Ziel.

Die nächsten 6 Trainingstermine, jeweils dienstags um 19.45 an der Jahnhalle/am Lippspieker, finden statt am: 06.06., 13.06., 20.06., 27.06., 04.07. und 11.07.2017.
In den Sommerferien wird nur gelaufen!!
Nach Beendigung dieses Kurses besteht die Möglichkeit, den Kurs fortzusetzen.

Geplant sind wieder zwei Laufgruppen: „Laufen für Anfänger“ und „Laufen für Individualisten“. In der Anfänger-Gruppe werden die Teilnehmer ans Laufen herangeführt, so dass sie nachher in der Lage sind, längere Zeit „ohne zu Schnaufen“ durchzulaufen.

Gleichzeitig können in der Individualisten-Gruppe auch schnellere Teilnehmer laufen, so dass nach dem gemeinsamen Start beide Gruppen sich um 20.30 Uhr an der Jahnhalle treffen und gemeinsam in die Yoga-Stunde gehen. Für die ambitionierten Wettkampf-Läufer bietet Spiridon dienstags ab 18.30 Uhr ein Intervall-Training mit Lauf ABC auf dem Sythener Sportplatz, Brinkweg an. Auch diese Laufeinheit ist in Kombination mit dem Yoga-Kurs möglich.

Zunächst sind sowohl für die Jogging-Einheit als auch für Yoga-Einheit nur 45 Minuten (also insgesamt 90 Minuten) geplant, um die Teilnehmer nicht zu überfordern. Eine abschließende Entspannungsphase rundet die Trainingseinheit ab.

Der Kurs „Yoga meets Jogging“ kostet für Nicht-Mitglieder 36,00 € und für Mitglieder (ATV / Spiridon)  18,00 €. Anfängern wird ein ärztlicher Check-Up empfohlen.

Nach Absprache mit der Kursleitung ist jederzeit die Teilnahme an einer Schnupperstunde möglich. Weitere Informationen und Anmeldung bei Petra Völker, Tel. 949290 oder unter sportmanagerin(at)atv-haltern.de

 

 

Zirkeltraining

Ein spannendes funktionelles Training das den ganzen Körper fordert und stärkt. Ideal für alle männlichen Fitnessbegeisterten und Freizeitsportler, die Spaß haben sich gemeinsam zu verausgaben. Natürlich können auch Frauen an diesem Kurs teilnehmen. Nach dem Aufwärmen leiten z.B. variierende Kombis aus Läufen, Sprints und leichten Körpergewichtsübungen die Kursstunde ein. In Runden, auf Zeit oder in Intervallen werden mit unendlich vielen Übungsvarianten für alle Muskelgruppen Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Schnelligkeit angesprochen. Ein hochintensives Training mit Spaß-Faktor bei dem gleichzeitig, Durchhaltevermögen sowie Willensstärke geschult werden. Inhalte sind sowohl klassische Übungen mit dem eigenen Körpergewicht (z.B. Liegestütz, Kniebeuge, Stützübungen) oder mit traditionellen und einfachen Trainingsgeräten (Medizinball, Springseil, Brasils, Turnkästen, Bänke, Schlinge, Sprossenwand, Klein- und Kugelhantel, etc.). Zum Abschuss folgt ein entspannendes Dehnungsprogramm.     

Leitung: Andrea Piwecki

Ort:        Samstag, 10.30 – 12.00 Uhr / Jahnhalle

 

 

Zumba

Ein Workout für den ganzen Körper. Verschiedene Tanzstile wie z.B. Salsa, Samba, Merengue und Belly-Dance werden miteinander verknüpft. Mit leichten Tanzschritten wird jede Stunde ein Erlebnis! Alle ab 16 Jahren, können bei der Zumba Fitness Party sofort einsteigen. Einfach abtanzen und Spaß haben...

Leitung:  Desiree Böse

Ort:         Dienstag, 19.30 - 20.30 Uhr / Jahnhalle

                Donnerstag, 19.30 - 20.30 Uhr / Jahnhalle

Kursübersicht "Fitness allgemein":

Montag:
08.45-09.45 Uhr - Fit in die Woche / Jahnhalle
18.00-19.00 Uhr - Aerobic&BodyToning / Jahnhalle
19.00-20.00 Uhr - Athletic Workout / Jahnhalle
20.00-21.30 Uhr - Power Aerobic / Jahnhalle

Dienstag:                                                                                                                                 17.20-18.20 Uhr - Männer-Fitness 50+/Jahnhalle                                                                     19.30-20.30 Uhr - Zumba/Jahnhalle                                                                                         19.45-21.30 Uhr - Yoga meets Jogging/Jahnhalle                                                                     20.00-21.30 Uhr - Well Fit/Chr. H. Halle II                                                                                           

Mittwoch:                                                                                                                                 08.30-09.30 Uhr - Step Fortgeschr. / Spiegelsaal                                                                     09.45-10.45 Uhr - Joyrobic / Spiegelsaal                                                                                  18.00-19.00 Uhr - Fitness Workout / Jahnhalle                                                                         19.00-20.15 Uhr - Fit to move / Jahnhalle                                                                                 19.30-20.30 Uhr - Fit mit Ball für Männer / Chr.H.Halle I                                                            20.15-21.00 Uhr - Bodyforming/ Jahnhalle

Donnerstag:                                                                                                                             08.30-09.30 Uhr - Step Fortgeschr. / Jahnhalle                                                                         18.45-20.00 Uhr - AthleticWorkout&BodyToning / Chr. H. Halle I                                               19.30-20.30 Uhr - Zumba / Jahnhalle                                                                                       20.30-21.00 Uhr - Latin Dance / Jahnhalle

Freitag:  
09.00-10.00 Uhr - Latin Dance / Jahnhalle
17.30-18.30 Uhr - Fit4You / Jahnhalle 
20.30-21.30 Uhr - Bodyforming / Jahnhalle

Samstag:                                                                                                                                  10.30-12.00 Uhr - Zirkeltraining / Jahnhalle