Bundesnachwuchssichtung in Gedern

Mountainbike Nachwuchs – Bundesliga, MTB Vulkan-Race und Hessencup

Am 12. und 13. Mai 2018 fanden im hessischen Gedern von Schüler- Schnupper- Rennen bis zum Spitzensport der internationalen Bundesliga Mountainbike Rennen der Elite statt.

Über 500 Starter waren gemeldet. Das straffe Rennprogramm der Zweitages-Veranstaltung begann am Samstagmorgen mit dem Technikparcours der Klassen U7 bis U13 im Hessencup auf dem großen Veranstaltungsgelände. Ab 11 Uhr fand der neu geschaffene Geschicklichkeitswettbewerb der Nachwuchs-Bundesliga Fahrer der Altersklassen U15 und U17 im Gelände des alten Steinbruchs statt.

 

Mountainbike Nachwuchs – Bundesliga, MTB Vulkan-Race und Hessencup

Am 12. und 13. Mai 2018 fanden im hessischen Gedern von Schüler- Schnupper- Rennen bis zum Spitzensport der internationalen Bundesliga Mountainbike Rennen der Elite statt.

Über 500 Starter waren gemeldet. Das straffe Rennprogramm der Zweitages-Veranstaltung begann am Samstagmorgen mit dem Technikparcours der Klassen U7 bis U13 im Hessencup auf dem großen Veranstaltungsgelände. Ab 11 Uhr fand der neu geschaffene Geschicklichkeitswettbewerb der Nachwuchs-Bundesliga Fahrer der Altersklassen U15 und U17 im Gelände des alten Steinbruchs statt.

Anschließend wurden die XCO-Rennen der Altersklassen U7 bis U13 auf dem Veranstaltungsgelände und in den angrenzenden Wäldern ausgetragen. Hier haben die Streckenbauer einen technisch anspruchsvollen Kurs mit vielen Anliegern, Drops, Steinfeldern, Spüngen und und und…..geschaffen. Sie hatten die passenden Bezeichnungen wie: Technik-Wäldchen, Welcome to hell, Rock Garden, Halfpipe, Zieh-Uphill…..!

Am Sonntag starteten die Fahrer der Klassen U15 und U17 der Mountainbike-Nachwuchsbundesliga und des Mountainbike-Hessencups bereits um 08 Uhr. Anschließend gingen die Junioren/U19 Fahrer auf die Strecke, gefolgt von der Damen und Herren Elite.

Neben den Brüdern Ben und Tom Hülsmann, der für das Team Merida Schulte fährt, starteten weiterhin Jette Aelken in der Nachwuchsbundesliga, Leni Rochel bei den Schülerinnen U 13 und unsere beiden Bundesligafahrer Markus Schulte-Lünzum (Focus XC Team) und Emma Blömeke (Head Ciclo XC Team with X-Sight).

Emma Blömeke, die nach wie vor den Kopf voller Abiturstoff hat, gelang ein hervorragender 3. Platz bei den Linzenzfahrerinnen der U 19 Klasse. Auch wenn es ihr in Gedern zu wenig bergauf ging, hat sie sich super geschlagen. ;-)

Ben und Tom Hülsmann hatten es in ihren jeweiligen Startfeldern U15 und U17 mit sehr großen Teilnehmerfeldern und starker Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet zu tun.

Die beiden mussten zuvor in einem Geschicklichkeitswettbewerb um wichtige Punkte und einen guten Startplatz kämpfen.

Bei der anspruchsvollen Strecke, die den jungen Sportlern in Gedern alles abverlangte, war jeder, der unbeschadet das Ziel erreichte ein Sieger!

Bei Jette Aelken lief es nicht ganz so gut. Nach einem Platz im Mittelfeld bei den Geschicklichkeitswettbewerben, hatte sie eine nicht optimale Startposition erstanden. Sie kämpfte sich jedoch bis auf Platz 9 vor. Nahm an allen Stationen die schwere A-Linie, sprang mit ihrem Bike über einige Hindernisse und fuhr sauber und konsequent ihr Tempo.

Leider stürzte sie an einer steilen Passage im Technikwald. Das kostete sie neben aufgeschürften Knien und Ellenbogen drei Plätze. Platz 12 im Ziel der leistungsstarken Lizenzfahrerinnen ist dennoch ein beachtlicher Erfolg!!

Leni Rochel hatte nach der Streckenbesichtigung am Freitag sichtlich Respekt vor dem technisch anspruchsvollen Gelände. Ihr Training am Freitag und Samstag zahlte sich aber aus, sodass sie im Rennen überwiegend die schwereren aber schnelleren A-Linien fuhr, sturzfrei ins Ziel kam und mit einem 7. Platz im Rennen belohnt wurde. Sie konnte hier, wie alle anderen ATV-Fahrer auch, wichtige Erfahrungen außerhalb des NRW-Cups sammeln.

 

Ergebnisse:

Elite Herren:

4. Platz: Markus Schulte-Lünzum (Team Focus XC)

Lizenz Juniorinnen U19:

3. Platz: Emma Blömeke (Head Ciclo XC Team with X-sight)

Lizenz Juniorinnen U19:

42. Tom Hülsmann (Team Merida Schulte)

Lizenz Jugend weiblich U17:

12. Jette Aelken (Trail 16.)

Schüler U15:

54. Ben Hülsmann (Trail 64.)

Schülerinnen U13:

7. Leni Rochel: (Trail 12.)