24.09.2017 ATV-Damen entführen Punkte aus Massen

Die Mannschaft von Mirco Dittmar feiert den ersten Saisonsieg.

Die Volleyballerinnen feiern zum Saisonauftakt einen Sieg. Mit 3:2 (25:20, 24:26, 23:25, 25:22, 15:12) schlugen sie EVC Massen und nehmen die ersten beiden Punkte mit in die Seestadt.

Der erste Satz gestaltete sich als offener Schlagabtausch. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und dementsprechend ausgeglichen verlief das Spielgeschehen. Ab dem Stande von 15:15 nahmen die Schützlinge von Mirco Dittmar Fahrt auf und agierten druckvoller als zuvor. Mit starkem Aufschlagspiel setzten sie Massen unter Druck und zwangen sie zu Fehlern.

Verdient gewannen sie den ersten Durchgang und sie machten im Folgenden genau da weiter, wo sie aufhörten. Sie erspielten sich einen 17:8 Vorsprung, der jedoch auf Grund von einer hohen Eigenfehlerquote nach und nach schmolz. Die Annahme fand nicht mehr den Weg zum Netz, sodass selten das erste Tempo über die Mitte gespielt werden konnte. Massen war zurück im Spiel und glich zum 1:1 nach Sätzen aus.

Ähnlich eng verlief auch der dritte Durchgang. Leider hatten die ATV-Damen auch hier das Nachsehen, weil sie in den entscheidenden Situationen nicht die Punkte erzielten. Massen nutzte einige Unachtsamkeiten aus und schloss zum 25:22 ab.

Nun begann die Aufholjagd der Seestädterinnen. Jede Spielerin stand für die andere ein und übernahm Verantwortung. Dies zahlte sich aus. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung erzwangen sie den 2:2 Satzausgleich und gingen mit viel Rückenwind in den entscheidenden Tie-Break.

In diesem legte Zuspielerin Julia Golberg zunächst eine Aufschlagserie hin. Fünf erfolgreiche Aufschläge waren der Grundstein zum Sieg, der Dank des Vorsprungs nicht mehr in Gefahr geriet. Pure Freude standen nach der vollen Distanz Trainer und Mannschaft im Gesicht geschrieben, denn dass sie dieses Spiel noch drehten bringt viel Selbstvertrauen für das erste Heimspiel der Saison.

 

Damen 1: Lea Lietz, Katharina Niklas, Melanie Wilhelm, Laura van Dunderen, Steffi Kudak, Julia Golberg, Maren Vierhaus, Silke Küpper, Anna-Lena Giese

Spielergebnisse

Damen I RC Sorpesee II 0:3
Damen II DJKE Datteln III 3:0
Damen III TSG Kirchhellen II 0:3
ATV Hobbies VC Bottrop 90 Hobbies 1:2

Termine

Nächster Spieltag
16.12. 15:00 Damen II GV Waltrop II
16.12. 16:15 Damen IV DJKE Datteln V
17.12. 15:00 Damen I EVC Massen