Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht

Für freie Gelenke und fasziale Beweglichkeit

Ab dem 30.09.2019 bieten Christina Steffens und Simone Asholt (Praxis Steffens & Asholt), Schwerpunktpraxis für fasziale Schmerztherapie und Naturheilkunde, in Zusammenarbeit mit dem ATV Haltern, in der Jahnhalle und im Spiegelsaal Kurse für die Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht an.

 

 

Inhalte sind:

 

  • Faszienrollmassage richtig und effektiv erlernen und nutzen
  • Dehnkräftigungsübungen, zur Wiederherstellung faszial-muskulärer Balancen
  • die effektivsten Übungen, um den Gelenken Freiraum zu erschaffen
  • eine Übungsabfolge der wichtigsten Engpassdehnungen, die regelmäßig durchgeführt Ihre freie Beweglichkeit erhalten oder wiederherstellen kann
  • gezielte Korrektur/Optimierung der Übungen auf Ihre individuellen faszial-muskulären Engpässe während des Kurses


    Kurs 1:  montags 16.15-17.15Uhr in der Jahnhalle
    Kurs 2:  dienstags 8.30-9.30Uhr im Spiegelsaal

 

Nähere Infos in der Praxis Steffens, Tel: 8841122 oder beim ATV Haltern, Tel: 9496418