Es ist Kinderturn-Zeit

Der ATV Haltern lädt alle drei- bis siebenjährigen Mädchen und Jungen am 9. November (Samstag) von 10 bis 17 Uhr zum Tag des Kinderturnens ein. Die Kinder können an zwölf Stationen in der Jahnhalle am Lippspieker kostenlos ihr Turnabzeichen machen.

Die Kinder erleben Bewegungslandschaften und schulen mit viel Spaß ihre Motorik. Die Vereinsübungsleiter aus dem Kinderturnbereich betreuen die Mädchen und Jungen an den einzelnen Stationen. Jedes Kind erhält eine Laufkarte auf der die bestandenen Übungen abgestempelt werden. Zum Schluss bekommen die erfolgreichen Teilnehmer Kinder eine Urkunde.

Darüber hinaus bieten regionale Partner kostenlose Aktionen an. Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. wird wieder mit einem Infostand in der Halle vertreten sein und Glitzertattoos machen. Carsten Brinkpeter, Master of Science in Chiropraktik und Heilpraktiker aus Recklinghausen, zeigt wie man selber ohne großen Aufwand die Körperhaltung seines Kindes kontrolliert, um vorzeitigen Verschleiß, Überlastungen und Gelenkschäden zu vermeiden.

Der Tag des Kinderturnens ist Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB). Wie keine andere Sportart fördert das Kinderturnen alle wichtigen motorischen Grundfähigkeiten wie zum Beispiel das Laufen, Springen, Werfen, Schwingen und Drehen um alle Körperachsen.