Kein Sieg für den ATV

Schlechter Saisonstart für viele Teams des ATV. Trotz großem Aufwand und kämpferischen Leistungen bleibt der Erfolg überwiegend aus.

Insgesamt spielten am Wochenende 6 Mannschaften der ATV Badmintonabteilung. Einen Sieg holen, konnte jedoch keine.

Die erste Mannschaft schaffte trotz einer fehlenden Dame ein Unentschieden, nachdem sie alle Herren-Einzel (Lasse Ortmann, Yannik Queisler und Nils Verheyen) und ein Herrendoppel (Nils Verheyen und Lasse Ortmann) gewonnen hatten. Fast hätte es auch für einen Sieg gereicht, doch die Gegnerin von Sabine Breitkreutz bezwang die Halternerin nach einem hart umkämpftem 3-Satz-Spiel. Ganz anders, allerdings nicht erfolgreicher, lief es bei der zweiten Mannschaft, die mit 1:7 dem BC DJK Waltrop unterlag. Bis auf die die Jugend-1, die in Ascheberg auch ein Unentschieden holte, verloren die restlichen Mannschaften sehr deutlich.

Nächstes Wochenende geht es jedoch direkt weiter für den ATV: Zuhause spielen am Samstag ab 15 Uhr die 1. Schüler-Mannschaft und danach die beiden U19-Mannschaften. Alle anderen Jugendlichen müssen Auswärts ran. Die 1. Senioren-Mannschaft hat spielfrei und die Zweite spielt erst am 19.9.19 wieder.

Highlights im Frühjahr

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist bis zum 19.04.2020

per Mail unter verein(at)atv-haltern.de oder

über unser Kontaktformular zu erreichen.

 

Wir wünschen euch in dieser Zeit viel Kraft

und bleibt gesund.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kursinformationen

Es fallen bis zum 19.04.2020 alle Kurse, Gruppen und Trainingseinheiten aus!

 

 

 

 

 

 

Werde Mitglied!

Kursanmeldung
Mitgliedsantrag