Stauseepokal 2018 - Das Fazit

390 hart umkämpfte Spiele verfolgten die begeisterten Zuschauer beim 23. Badminton-Stauseepokal des ATV. Die größte Badmintonveranstaltung im Vest hatte wieder über 230 Spieler angezogen. Gleich mehrere Halterner Spieler konnten sich einen der begehrten Pokale sichern.

Am Samstag ging es mit den Mixed los- und gleich gab es einen Podestplatz für Haltener Spieler: Julia Vierhaus und Christian Grewing sicherten sich im Mixed C Rang 2. Nicole Bongert-Meier im Dameneinzel B auf Platz 3, die Jugendlichen Ole Leifert und Enrico Simonella auf den Rängen zwei und drei im Einzel D und Jona Breitkreutz, der sich im  Herreneinzel A  den Siegerpokal sicherte, holten für den ATV vordere Platzierungen.

In den Doppeldisziplinen am Sonntag holten Reinhard Dittrich/Johannes Einkawitz im Doppel D ebenso wie Jona Breitkreutz im Doppel A an der Seite von Lutz Pahlen (Rheine) Platz 1. Groß auftrumpfen konnte auch die weibliche Jugend: Rieke Stein schaffte im letzten Einzelfinale des Tages  den Sieg im Dameneinzel C und dann am Turnierende mit Hannah Schmitz-Linneweber im Doppel C auch noch den Turniersieg. Hier konnte auch  Marie Sommerfeld im Dameneinzel C mit Platz 3 und an der Seite von Isabel Jedlicka mit Rang 4 im Doppel C voll überzeugen. Der LSV rundete mit Eric Selimspahic auf Platz 3 im Herreneinzel C und den Brüdern Christian und Stefan Grewing mit Rang 2 im Herrendoppel C das tolle Abschneiden aus Halterner Sicht ab. Der FC Victoria Heiden konnte mit knappem Vorsprung vor dem TV Datteln und RW Borbeck den Mannschaftspokal verteidigen, der LSV belegte Rang 4, der ATV startete hier außer Konkurrenz.

Vor dem Stauseepokal richtete der ATV wieder am Samstagmorgen ein Turnier für den Nachwuchs aus, bei dem sich die jüngsten Mitglieder messen konnten. Die Turnierleitung um Jan Breitkreutz und Jörg-Schmitz-Linneweber zeigte sich mit dem Turnierverlauf zufrieden, auch wenn an Samstag und Sonntag bis in den späten Abend gespielt wurde, anders waren die vielen Spiele auf den 9 Feldern in der Dreifachhalle nicht zu bewältigen, denn das Traditionsturnier platzte auch in diesem Jahr wieder aus allen Nähten. Der Stauseepokal ist seit Jahren zu einer festen Größe im Tunierkalender geworden, viele Teilnehmer sagten bereits ihr Kommen für das Jahr 2019 zu.

Fotos folgen in Kürze!

Plazierungen Stauseepokal 2018
Mixed C
1 Julian Sawatzki und Eva Stork TV Bochum Brenschede,
2 Christian Grewing und Julia Vierhaus SV Lippramsdorf,
3 Christoph Damm und Mirjam Grewing FC Viktoria Heiden,
4 Sören Averweg und Laura Leitheiser FC Viktoria Heiden,
Dameneinzel B
1 Luisa Schürmann       TV Datteln,
2 Evrim Düzenli        PSV Gelsenkirchen-Buer,
3 Nicole Bongert-Meier       ATV Haltern,
4 Catrin Bannewitz       VfL Bochum,
Mixed B
1 Philip Rokitta und Lea Kurz TV Datteln,
2 Klemens Bischoff und Melanie Leszijnski Bottroper BG, / BC RW Borbeck,
3 Patric Clasen und Petra Stork TV Datteln, / ETG Recklinghausen,
4 Johannes Kleyboldt und Ina Wißemann 1. BC TuB Bocholt, / TV Verl ,
Herreneinzel D
1 Horst Lüdtke       BSG Kleve,
2 Ole Leifert       ATV Haltern,
3 Enrico Simonella       ATV Haltern,
4 Carsten Becher       BC Linden-Dahlhausen,
Herreneinzel A
1 Jona Breitkreutz       ATV Haltern,
2 Philip Rokitta       TV Datteln,
3 Stephan Bruns       Bottroper BG,
4 Sören Schreiber       TuSpo Huckingen 98,
Herrendoppel B
1 Tobias Rex und Martin Mackowiak TV Stoppenberg,
2 Thomas Fortmann und Lukas Fortmann TSC Münster,
3 Nils Verheyen und Markus Imig ATV Haltern,
4 Oscar Wong und Sören Schreiber VfB GW Mülheim, / TuSpo Huckingen 98,
Herrendoppel C
1 Heiko Groß und Maik Brod VfL Hüls,
2 Christian Grewing und Stefan Grewing SV Lippramsdorf,
3 Lukas Eimers und Marcus Januschowski TV Rhede,
4 Tim Bunzel und Marvin Schemberg VfL Hüls,
Damendoppel C
1 Rieke Stein und Hannah Schmitz-Linneweber ATV Haltern,
2 Neele Bialuschewski und Laura Dugdale Dorstener BC,
3 Mirjam Grewing und Laura Leitheiser FC Viktoria Heiden,
4 Isabel Jedlicka und Marie Sommerfeld ATV Haltern,
Herrendoppel D
1 Reinhard Dittrich und Johannes Einkawitz ATV Haltern,
2 Giacomo Cimo und Georg Selka SV Gea Happel,
3 Oliver Gibson und Rainer Korsinkowski BVH Dorsten,
4 Ludger Damberg und Thomas Karl ETuS Haltern,
Damendoppel A
1 Laura Strunz und Melanie Leszijnski BC RW Borbeck,
2 Judith Winter und Stefanie Eßlage VfL Eintracht Mettingen,
3 Lea Kurz und Elara Bliß TV Datteln,
4 Walerija Schritt und Laura Zumdick SSV WBG Bochum,
Herrendoppel A
1 Jona Breitkreutz und Lutz Pahlen ATV Haltern, / VfL Eintracht Mettingen,
2 Rüdiger Twiehaus und André Hinz BC RW Borbeck,
3 Klemens Bischoff und Stephan Bruns Bottroper BG,
4 Philip Rokitta und Stephan Stehr TV Datteln,
Damendoppel B
1 Judith Tacke und Eva Tembrink FC Viktoria Heiden,
2 Rebecca Woldt und Daniela Zurek PSV Gelsenkirchen-Buer,
3 Luisa Schürmann und Jule Giebeler TV Datteln, / TV Hoffnung Littfeld,
4 Hannah Wegner und Anna-Katharina Backs ETG Recklinghausen, / TG Holzwickede,
Herreneinzel B
1 Leonard Bleker       SC Gremmendorf,
2 Johannes Pohl       GW Holten,
3 Oscar Wong       VfB GW Mülheim,
4 Bjarne Breitkreutz       ATV Haltern,
Herreneinzel C
1 Sören Averweg       FC Viktoria Heiden,
2 Timon Rynaß       TSV Marl-Hüls,
3 Erik Selimspahic       SV Lippramsdorf,
4 Fabian Wiebe       Wattenscheider BC,
Dameneinzel C
1 Rieke Stein       ATV Haltern,
2 Dorothee Wagner       SC Gremmendorf,
3 Marie Sommerfeld       ATV Haltern,
4 Laura Leitheiser       FC Viktoria Heiden,
Mannschaftswertung um den Stauseepokal:
ATV Haltern 43,5 (außer Konkurrenz)
FC Victoria Heiden 24 (Sieger)
TV Datteln 21,5
BC RW Borbeck 11,5
SV Lippramsdorf 11

Meldeliste Stauseepokal 2018 zuletzt aktualisiert 17.06.18 ( Änderungen durch die Turnierleitung noch in Einzelfällen möglich)

Ausschreibung zum Herunterladen

Herzlichen Dank für die zahlreichen Meldungen zum 23. Badmintonturnier des ATV Haltern um den Stauseepokal am 23. und 24. Juni 2018.

Die Anfangszeiten für die einzelnen Disziplinen findet Ihr unten aufgeführt.

Eventuelle Um- oder Abmeldungen oder Schwierigkeiten mit dem Zeitplan sollten die Teilnehmer bitte so früh wie möglich per Telefon oder besser per E-Mail durchgeben.

Anfangszeiten (bitte zumindest eine Viertelstunde, besser eine halbe Stunde früher da sein):

Samstag:

Mixed C                     12:00

Mixed B                     12:00

Herreneinzel D           14:30

Herreneinzel A           14:45

Dameneinzel B           15:00

Herreneinzel C           16:00

Herreneinzel B           16:30

Dameneinzel C           16:45

Sonntag:

Herrendoppel B                     09:30

Herrendoppel C                     10:00

Damendoppel C                     13:00

Damendoppel B                     13:15

Herrendoppel D                     13:30

Herrendoppel A                     13:45

Damendoppel A                     13:45

Wir planen, die am Samstag begonnenen Disziplinen mit Ausnahme des Herreneinzel B und C  und das Dameneinzel C komplett am Samstag zu Ende zu spielen (vorausgesetzt der Zeitplan geht auf).

Mixed A und Dameneinzel A müssen leider mangels ausreichender Teilnehmerzahl ausfallen.

Die Anfangszeiten für die verbleibenden Endrundenspiele der o.g. Einzel am Sonntag erfahrt Ihr während des Turniers am Samstag in der Halle.

Am Samstag wollen wir im Foyer der Halle (bei gutem Wetter davor) den Abend gemütlich ausklingen lassen. Peter Schwabe (Peter`s Sport Shop) wird wieder seine Badmintonsportartikel und den Schlägerservice in der Halle anbieten.

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende mit Euch in Haltern!

 

Hier zru Erinnerung nochmal die Ausschreibung im Detail:

 

Ausrichter:     ATV Haltern

Ort:   Sporthalle des Schulzentrums an der Philippistraße in Haltern am See.

Datum und Uhrzeit: Samstag, 23. Juni 2018 ab 12:00 Uhr und Sonntag, 24. Juni 2018 ab 9:30 Uhr

Klasseneinteilung/Disziplinen:

        A- Feld: Landesliga- nach oben offen         B -Feld: Bezirksliga/Bezirksklasse
       
C- Feld: Kreisliga/Kreisklasse                  D-Feld : Hobbyspieler

In den Feldern A, B, C werden alle fünf Disziplinen Damen- und Herreneinzel, Damen- und            Herrendoppel sowie Mixed ausgetragen. Meldungen sind pro Spieler in drei verschiedenen Disziplinen (also je ein Einzel, Doppel, Mixed) möglich.

Im D-Feld spielen die Hobbyspieler in den Disziplinen Herrendoppel und Herreneinzel.       HobbyspielerInnen in den verbleibenden Disziplinen melden bei Interesse im C-Feld. Maßgeblich ist die Saison 2017/2018. Jugendspieler melden je nach Spielstärke.

Geplant ist, in allen Disziplinen Gruppenspiele mit anschließendem KO-System durchzuführen.

(vorläufiger)

Zeitplan:      Samstag, 23. Juni ab 12:00 Mixed A,B,C sowie Herreneinzel D

                        Samstag, 23. Juni ab ca. 16:30 Uhr Einzel A,B,C Vorrunden

                        Sonntag,  24. Juni ab  9:30 Uhr Doppel A, B, C und D

                        Sonntag,  24. Juni ab ca. 13 Uhr zusätzlich Endrunden der am Samstag begonnenen                                                                        Einzel A,B,C

               Am Samstag werden die Mixed A, B, C sowie das Herreneinzel D bis zum Ende gespielt.

                        Die Doppel A, B, C und D finden komplett am Sonntag statt.

                        Die Einzel A,B,C erstrecken sich voraussichtlich über beide Tage.

Meldegebühr: 7,- Euro pro Einzel, 14,- Euro pro Doppel. Die Meldegebühr ist mit der Meldung fällig und bis zum Meldeschluss zu überweisen. Im Falle einer krankheitsbedingten Absage vor dem Meldeschluss werden wir die Meldegebühr erstatten, danach nicht mehr.

Bankverbindung: ATV Haltern von 1882 e.V., KtoNr.: 100842601, BLZ: 42661330, Volksbank Haltern

(IBAN: DE78 4266 1330 0100 8426 01; BIC: GENODEM1HLT),

Verwendungszweck: Meldegebühren Badminton-Stauseepokal, Vereinsname, Spielername

Meldeanschrift: Vorzugsweise per E-Mail an: Jan Breitkreutz, Hennewiger   Weg 3, 45721 Haltern am    See, Tel.: 02364/106140, E- Mail: ATVHalternBad(at)gmail.com .

Eine Meldung per Mail ist erst angenommen, wenn sie bestätigt wurde und die   Meldegebühr (bis spätestens zum Meldeschluss) eingegangen ist!

Meldeschluss: Mittwoch, 13. Juni 2018  (Post-/Maileingang)

Bälle: In allen Feldern mit zugelassenen Federbällen, die von den Teilnehmern zu stellen sind. Im Hobby- Feld sind bei Einigung der Spieler Plastikbälle möglich, die vom Ausrichter gestellt           werden. Federbälle können während des Turniers erworben werden.

Sonstiges:

- Während des Turniers sorgt unsere gut ausgestattete Cafeteria für das leibliche Wohl.

Ein Badmintonartikelunternehmen mit Schlägerservice ist in der Halle präsent.

Falls in einer Disziplin weniger als 5 Teilnehmer melden, werden die Meldenden informiert und Alternativen (z.B. Melden in anderer Spielklasse oder Disziplin) angeboten.

-   Eine aktuelle Meldeliste wird regelmäßig auf der Vereinshomepage aktualisiert.

-   In einer in der Nähe befindlichen Turnhalle kann von Samstag 23.6. auf Sonntag 24.6. übernachtet werden. Die Kosten für Übernachtung mit Frühstück betragen pro Person 7 €. Die Übernachtungswünsche müssen mit der Meldung angegeben werden und die Gebühr muss gemeinsam mit den Meldegebühren vorab überwiesen werden.

 

 

 

Kursplan "Sommerferien 2018"!

Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle

 

Wir sind für Sie da:

Montags    18.00 - 20.00 Uhr
Dienstags   9.00 - 11.00 Uhr
Mittwochs   9.00 - 11.00 Uhr

 

Vom 30.07. bis einschließlich 19.08. hat die Geschäftsstelle Sommerferien!!!

 

Kursinformationen

Es finden folgende Kurse in der Woche

vom 09.07. - 14.07.2018 nicht statt:

 

 

 

Ab dem 16.07. gilt der Sommerferienplan!!!!!!

 

 

 

Download Geschenkgutschein

Werde Mitglied!

Kursanmeldung
Mitgliedsanmeldung