Viele Senioren trotzten dem Schnee

Am Donnerstag, den 31.01.2019 veranstaltete der ATV Haltern zum 1. Mal einen Seniorennachmittag. 50 Personen fanden den Weg in die Jahnhalle.

Die Seniorinnen und Senioren konnten Musik hören, singen, Leute treffen, plauschen und viel Spaß haben. Nach dem Start mit Kaffee und Kuchen wurde gesungen und ein kurzes Bewegungsangebot brachte Spaß und gute Laune. Organisiert wurde der Nachmittag von Andrea Piwecki (ATV Haltern). Natürlich waren wie immer fleißige Übungsleiterinnen dabei und unterstützten ehrenamtlich.

Der ATV Haltern bietet viele Angebote für Ältere an, damit sie weiter in Bewegung bleiben. Neben vielfältigen Bewegungs-, Spiel- und Gymnastikangeboten, gibt es auch zwei Seniorentanzangebote. Das Besondere hier, es gibt die Möglichkeit im ATV, das Seniorentanzen auch als Reha-Sportangebot zu nutzen.  Auch in der Rollator-Gruppe können Senioren noch einsteigen. Alle Angebote werden auf der Homepage angeboten, es gibt auch einen speziellen Seniorenflyer, der gerne zugeschickt wird.

Der Kontakt zu anderen (nicht nur älteren Menschen) soll weiter gefördert werden und im nächsten Jahr wird es wieder einen Seniorennachmittag geben.