Kursinformationen und Inhalte:

Frauengymnastik

In einer netten Frauenrunde (60+) werden altersgerechte Übungen im gemäßigten Ausdauerbereich durchgeführt. Dabei werden viele Kleingeräte wie Bälle, Hanteln und Thera-Bänder eingesetzt. Kräftigungsübungen am Boden gehören zum festen Bestandteil der Übungsstunden. Abwechslung, sportliches Miteinander und Spaß stehen hier im Vordergrund.

 

 

 

Latschen und Tratschen mit Köpfchen

Gestartet wird mit gemeinsamen Walkings bzw. Wanderungen. Beim Latschen und Tratschen mit Kopf geht es nicht um die Geschwindigkeit, sondern um ein entspanntes Laufen bzw. Gehen, bei dem man gerne auch mit den Mitläufern über „Gott und die Welt“ sprechen kann. Der Kurs findet immer donnerstags von 16.15–17.30 Uhr am Parkplatz Friedhof/Sundernstraße statt. Er kann als Kurs (10 Einheiten für 30 €) gebucht werden oder auch über die Vereinsmitgliedschaft als Angebot wahrgenommen werden.

Bewegung fördert nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden des Einzelnen, sondern auch die Gemeinschaft und das Miteinander im Verein sind für das gemeinsame ÄLTER werden unerlässlich.

 

 

 

Seniorensport 70+

In einer netten gemischten Runde mit Frauen und Männern (70 +) werden altersgerechte Übungen im gemäßigten Ausdauerbereich durchgeführt. Dabei werden viele Kleingeräte wie Bälle, Hanteln und Thera-Bänder eingesetzt. Kräftigungsübungen am Boden gehören zum festen Bestandteil der Übungsstunden. Abwechslung, sportliches Miteinander und Spaß stehen hier im Vordergrund.

 

 

Tanzen ohne festen Partner 55+

Tanzen gehört zu den natürlichsten Bewegungen, es macht Spaß und hält Körper und Geist fit. Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer ab 55 Jahren. Getanzt werden Kreistänze, Blocktänze, Volkstänze und viele mehr. Vorkenntnisse oder ein fester Partner sind nicht erforderlich. Mitzubringen ist festes bequemes Schuhwerk, das für die Sporthalle geeignet ist.

 

 

Egal, wie Sie zu uns kommen, wir haben das passende Angebot!

 Sie können im ATV bei allen Kursen kostenlos schnuppern und sich in Ruhe für das passende Angebot entscheiden.

Rufen Sie gerne in unserer Geschäftsstelle (02364-9496418) an und lassen sich beraten.

Der ATV bietet auch Präventionskurse an, die von den Krankenkassen bezuschusst werden.