Kursinformationen und Inhalte:

Faszientraining

Faszien durchziehen unseren ganzen Körper. Das Gewebe dient als Flusssystem das Nährstoffe verteilt und Abfallprodukte abbaut. Man findet es an Sehnen, Bändern, Knochen, Organen und in der Muskelmasse. Der Durchfluss in den faszialen Leitbahnen ist Voraussetzung für eine aufrechte Haltung. Während des Faszientrainings wird das Gewebenetz stimuliert, gekräftigt, geweitet und geschmeidig gemacht. Es fördert die gesamte Gesunderhaltung, steigert die Belastungs- und Leistungsfähigkeit.

Fit von Kopf bis Fuß

Ein abwechslungsreiches Training von Kopf bis Fuß insbesondere für Seniorinnen und Senioren zur Erhaltung und Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten. Unter Einsatz von Kleingeräten und Musik wird Gedächtnistraining miteinbezogen, dabei stehen Koordinationsübungen, Kraftübungen und die Förderung des Gleichgewichtes im Mittelpunkt des Kurses. Mit Spielen und gezielten Übungen wird in angenehmer Atmosphäre ein leichtes Training durchgeführt, bei dem der Spaßfaktor mit gesunden Nebenwirkungen nicht zu kurz kommt.

 

 

Flacher Bauch, starker Rücken

Wer hat keine Probleme mit dem Rücken? Durch gezieltes Oberkörpertraining wird die Muskulatur gestärkt, um Erkrankungen vorzubeugen oder auch zu beheben. Die Beweglichkeit (Mobilisation) steht ebenso im Vordergrund, wie die Kräftigung. Gleichgewichtsschulung und vor allem das langsame Ausführen der Übungen sprechen die Tiefenmuskulatur an, die für den Stütz-und Bewegungsapparat des Körpers nötig sind. In jeder Stunde wird ein anderer Schwerpunkt gesetzt und mit verschiedenen Hilfsmitteln (Hanteln, Tubes, Therabändern, Steps) gearbeitet. Ein ausgiebiges Dehnen rundet die Stunde ab. Trotz entspannter Atmosphäre kommt man ins Schwitzen. Jeder kann mitmachen! - egal ob trainiert oder untrainiert. Jeder arbeitet in seinem Rhythmus. Der Kurs ist auch für Teilnehmer geeignet, die z.B. nach dem Reha-Sport oder Reha-Sport begleitend noch weiter Training machen möchten.

 

 

 

                

Gesundheitssport

Bewegung im moderaten Tempo mit vielen Übungen zur Schulung der Koordination und des Gleichgewichtes. Dabei werden Kleingeräte wie Hanteln und Therabänder eingesetzt. Kräftigungsübungen am Boden gehören zum festen Bestandteil der Übungsstunden. Abwechslung, sportliches Miteinander und Spaß stehen hier im Vordergrund.

 

 

 

 

Latschen und Tratschen mit Köpfchen

Gestartet wird mit gemeinsamen Walkings bzw. Wanderungen. Beim Latschen und Tratschen mit Kopf geht es nicht um die Geschwindigkeit, sondern um ein entspanntes Laufen bzw. Gehen, bei dem man gerne auch mit den Mitläufern über „Gott und die Welt“ sprechen kann. Der Kurs findet immer donnerstags von 16.15–17.30 Uhr am Parkplatz Friedhof/Sundernstraße statt. Er kann als Kurs (10 Einheiten für 30 €) gebucht werden oder auch über die Vereinsmitgliedschaft als Angebot wahrgenommen werden.

Bewegung fördert nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden des Einzelnen, sondern auch die Gemeinschaft und das Miteinander im Verein sind für das gemeinsame ÄLTER werden unerlässlich.

 

 

 

Nordic Walking

Samstag, 9.00 – 10.30 Uhr 

Treffen Jahnhalle

 

                                                                                                      

 

 

Frauenfitness 55+

Gymnastik für Geübte und Wiedereinsteiger, mit und ohne Kleingeräte. Moderates Ganzkörpertraining mit Musik und viel Spaß.

 

 

 

Pilates

Das Pilates Training ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, bei der in sanften, harmonisch fließenden Bewegungen Atemtechnik, Kraft, Koordination und Beweglichkeit geschult und entwickelt werden. Ziel des Trainings ist die natürliche Muskelbalance wiederherzustellen, d.h. verkürzte Muskeln zu dehnen und schwache Muskeln zu stärken. Nur die langsame und exakte Ausführung der Übungen garantieren den Erfolg des Trainingsprogrammes.

 

 

 

Rollator Walking (Anmeldung erforderlich!)

Den Rollator neu entdecken, akzeptieren und in den Alltag integrieren. Regelmäßige und gezielte Übungen mit dem Rollator sollen in Alltagssituationen helfen. Trainiert werden z.B. richtige Reaktionen im Straßenverkehr und das Bewältigen von Bordsteinkanten. Gymnastik- und Gleichgewichtsübungen, das richtige Aufstehen vom Stuhl, Stehen am Rollator zur Kräftigung und Lockerung der Muskulatur, Singen und kleine Tänze gehören ebenfalls zum Kursprogramm. Und das wichtigste: Spaß und Geselligkeit!

Kursstart und Kursgebühr auf Anfrage!

Anmeldung und Info: 02364/9496418

 

 

Rückbildung- und Beckenbodentraining (Anmeldung notwendig!)

Kursstart und Kursgebühr auf Anfrage!

Anmeldung und Info: 02364/9496418

 

 

Rücken Fit

Ort:       Donnerstag, 18.30 – 19.30 Uhr / Erich Kästner Halle

 

 

 

Rückenschule

Den Rücken stärken, die Gelenke beweglich halten, die Muskulatur, insbesondere die des Rückens kräftigen. Die erlernten Übungen und Bewegungsfolgen sind so konzipiert, dass sie in den Alltag integriert werden können.

Ort:

  • Freitag, 9.00 – 10.00 Uhr / Gemeindesaal St. Joseph Kirche Sythen
  • Freitag, 10.00 – 11.00 Uhr / Gemeindesaal St. Joseph Kirche Sythen

 

 

Schwangerschaftsfitness (Anmeldung erforderlich!)

Eine Geburt ist sehr anstrengend. Gut wenn Sie darauf vorbereitet sind. Wissenschaftliche Studien belegen, Sport in der Schwangerschaft ist gesund für die werdende Mutter und das Baby. Mehr Energie, mehr Balance und mehr Kraft! Ihr Baby kommt vitaler auf die Welt und wird es Ihnen danken. Sport ist gut für den Stoffwechsel, verringert das Risiko von Wassereinlagerungen, Thrombose und einer übermäßigen Gewichtszunahme.

·         Zur Vorbereitung auf die Geburt, für Schwangere in jeder Woche

·         Auf die Schwangerschaft abgestimmtes sanftes Training

·         Lösung von typischen Verspannungen im Wirbelsäulen- und Nackenbereich

·         Vorbeugung von Rückenschmerzen und Beckenbodenschwächen

·         Deine Gesundheit steht im Mittelpunkt

 

Anmeldung und weitere Informationen in unserer Geschäftsstelle Tel.: 02364 – 94 96 418

 

 

 

Stretching

Den Körper sanft strecken und damit gleichzeitig Blockaden lösen und entspannen.

 

 

 

Wirbelsäulengymnastik

Eine gesunde Wirbelsäule ist wichtig für das Wohlbefinden und eine gesunde Körperhaltung.

Muskuläre Dysbalancen, z.B. durch einseitige Tätigkeiten, Erkrankungen oder Fehlstellungen können zu Rücken- und Schulter- /Nackenbeschwerden führen.

Meist reicht ein ausgewogenes Training, bestehend aus Kräftigung und Mobilisation, aus, um die Beschwerden zu vermindern oder zu beheben.

In diesem Kurs erlernst du Übungen, die du auch zu Hause ausführen kannst und bekommst Tipps für den Alltag.

 

 

 

Yoga–Fitness

Im Yoga-Fitness soll sich durch die Abfolge komplexer Körperhaltungen (Asanas) die Muskelkraft, körperliche Flexibilität, Gleichgewichtssinn und geistige Fitness verbessern. Hier wird im Mittelstufenbereich der Yoga-Fitness Praxis gearbeitet.

Ort:         Mittwoch, 17.30 – 18.30 Uhr / Kita Conzeallee

 

 

 

Yoga

Zur Ruhe kommen und doch das Gefühl, etwas getan zu haben. Leichte Asanas und einfache Flows von den einzelnen Übungen werden in einer kleinen Gruppe ausgeführt. Jeder bestimmt sein Tempo, der Weg ist das Ziel. Durch die Übungen werden neben einer Verbesserung der Flexibilität, das Gleichgewicht und die Koordination gesteigert.

 

 

Egal, wie Sie zu uns kommen, wir haben das passende Angebot!

 Sie können im ATV bei allen Kursen kostenlos schnuppern und sich in Ruhe für das passende Angebot entscheiden.

Rufen Sie gerne in unserer Geschäftsstelle (02364-9496418) an und lassen sich beraten.

Der ATV bietet auch Präventionskurse an, die von den Krankenkassen bezuschusst werden.