Kinderturnen und Teenies

 

Kinderturnen

Trainingseinheiten Bewegen – Wahrnehmen und Spaß haben

"Was mich bewegt, spiegelt sich in den Bewegungen meines Körpers wieder.“

Zu Beginn des Trainings haben die Kinder die Möglichkeit, sich frei zu bewegen.
Die ausgewählten Spiele sprechen alle Sinne an. Sie schulen die koordinativen Fähigkeiten mit und ohne Ball. Der wiederkehrende und regelmäßige Ablauf des Trainings  bietet den Kindern Sicherheit. Das inhaltliche Angebot variiert.

• Zu den koordinativen Fähigkeiten gehören Organisation, Orientierung, Rhythmus, Reaktion, Differenzierung, Kopplung, Gleichgewicht, Antizipation und Umstellung.

• Während des Trainings (im Sinne von Gesundheit) werde ich immer wieder darauf eingehen, wie wichtig es ist  „Wasser“ zu trinken. Es finden regelmäßige Trinkpausen statt.

Ziele:

Training mit viel Spaß und Freude, damit Bewegung ein ganzes Leben Spaß macht. Die Lebenskompetenz von Kindern stärken, indem sie lernen sich zu vertrauen und emotionale Fitness zu entwickeln.

 

 

Erlebnisturnen

Das Erlebnisturnen bietet für die größeren Kinder eine Möglichkeit ihren Bewegungsdrang auszuleben.

Durch die fantasiereichen Stundenthemen sollen vor allem die koordinativen Fähigkeiten verbessert werden, aber auch die Ausbildung von Kraft und Gelenkigkeit sowie die Förderung von Kreativität und Risikobereitschaft. Gerade die Altersstruktur von Vorschulalter bis ca. 12 Jahren erlebt in der Gruppe ihre körperlichen Fähigkeiten und Grenzen, Regeleinhaltung ist hier selbstverständlich. Durch Einsatz von Klein- und Großgeräten und unterschiedlichen Materialien erhalten die Kinder spannende Bewegungsanreize. 

 

 

Rollen, Raufen, Spielen

Raufen, Spielen und die eigenen Kräfte messen, das sind die Grundbedürfnisse aller Kinder. Hier dürfen sich Jungen und Mädchen ab 5 Jahren ordentlich auspowern und ihren Bewegungsdrang stillen.

Gymnastik, Turnübungen, Fall- und Fußtechniken werden Inhalt sein. Mit viel Spaß an der Bewegung werden das Körperbewusstsein, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer geschult.

 

 

Teens in Bewegung

Bewegen – Wahrnehmen - Spaß haben – Lernen – Partizipieren

Wechselnde Aktivitäten wie Laufschule, Turnen, Teamspiele, Ballaktivitäten

Im Sommer: Schnitzeljagd, Geocaching, Schwimmen, etc. 

Kursinformationen

Kinderturnen (6 - 10 Jahre)

Montag, 16.00 – 17.30Uhr     Jahnhalle

 

Teamgeister und Einhörner (ab 5 Jahre)

Dienstag, 16.00 – 17.30Uhr     Katharina von Bora Turnhalle

 

Erlebnisturnen (ab 5 Jahre)

Donnerstag, 16.15 - 17.30Uhr     Jahnhalle

 

Rollen, Raufen, Spielen (ab 5 Jahre)

Freitag, 16.30 – 17.30Uhr     Erich-Kästner-Halle

 

Teenies in Bewegung (für alle von ca. 12 bis 16 Jahre)

Freitag, 17.30 – 19.00Uhr     Erich-Kästner-Halle