Damen V gelingt der sofortige Aufstieg in die Bezirksklasse

Am letzten und entscheidenen Spieltag um die begehrten Aufstiegsplätze in die Bezirksklasse, zeigten sich die ATV Damen V in Topform. Den Sieg im Haltern-Derby gegen den SV Lippramsdorf II konnten die ATV Damen V mit einem 3:0 für sich verbuchen.

Dank sehr guter Vorbereitung und Betreuung durch Daniel van den Wittenboer, waren die Damen V gut aufgestellt. Hatte man doch in der Saison zufuhr niemals zusammen trainiert. Daniel nutze 2 Trainingseinheiten, um das Team optimal auf das letzte und entscheidene Spiel einzustellen. Im ersten Satz spielten die ATV Damen V sich sicher mit 25:15 durchsetzen. Durch gute Zusammenarbeit, Zielstrebigkeit und Fleiss konnte die Damen V auch die 2 Folgesätze zwar sehr knapp, aber verdient für sich entscheiden 27:27 / 28:26. Damit hat die Mannschaft den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft.

Leider ist zum Saisonende eine Spielerin ausgestiegen und eine weitere Spielerin ist so verletzt, dass sie wohl auch nächste Saison noch fehlen wird. Das Team der ATV macht natürlich weiter. Spielerinnen die noch ein neues und motiviertes Team suchen, sind herzlich willkommen.

Glückwunsch zum Aufstieg!

Ergebnisse

EVC Massen Damen I 3:0
SV Werth/TuB Bocholt II Damen II 1:3
Damen III SuS Olfen II 3:1
TSG Kirchhellen Damen IV 2:3
Damen V VC Bottrop 90 II 3:0

Vorschau Spieltag

08.03. (Heim) 10:00 ATV U14 DJK SF Datteln IV
08.03. (Heim) 13:00 ATV U14 VC Marl Mixed
14.03. (Ausw.) 16:15 RC Borken-Hoxfeld V Damen III
14.03. (Heim) 20:00 Damen I TC Gelsenkirchen
15.03. (Ausw.) 12:15 VC Marl II Damen V
21.03. (Heim) 15:00 Damen II DJK SP Datteln II
21.03. (Heim) 15:00 Damen IV TV Gladbeck V